Auch 2020 finden selbstverständlich wieder Rot-Kreuz-Kurse statt.

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden

Themen und Anwendungen

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

„Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!“

Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Beim Deutschen Roten Kreuz lernen Sie in praxisnahen Erste-Hilfe-Lehrgängen, wie Sie mit einfachsten Handgriffen Menschenleben retten. Wir schulen Sie, damit Sie in solchen Situationen besonnen und ruhig bleiben, sich und Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es ankommt.

Wir sind durch die Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger (BG und UVT) ermächtigt, die Erste-Hilfe-Ausbildungen für betriebliche Ersthelfer durchzuführen. In vielen Fällen werden die Kosten durch die für Sie zuständige BG bzw. UK übernommen.

Lehrgangsumfang
1 Tag, insgesamt 9 Unterrichtseinheiten á 45 min

Lehrgangsbeschreibung
Grundlehrgang für alle; Voraussetzung für Führerscheine der Klasse A,B,C,
Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc.

Lehrgangsorte
Bergheim, Zeppelinstraße 25
Erftstadt, an der Patria 17
Hürth, Hans-Böckler-Straße 172
Pulheim, Donatusstraße 43

Lehrgangstermine und Kosten
Unsere aktuellen Kurstermine finden sie hier. Die Kursgebühr beträgt 40,00€.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne per Mail unter ausbildung@drk-rhein-erft.de zur Verfügung.

Bitte beachten Sie:
Mitgliedsbetriebe der BGN müssen die Anmelde- bzw. Abrechnungsformulare im Onlineverfahren anfordern! Sollten Sie Fragen hierzu haben, kontaktieren Sie bitte Ihre Berufsgenossenschaft.

Blutspendetermine

Anzeigen

Service

Kontakt

DRK Bereitschaft Buir-Manheim
Otto Zimmermann
Waldstraße 32
50169 Kerpen-Türnich
+49 162-21 04 47 2